Andreas Rempfer

Andreas Rempfer mit Pokal

Aktuelles

Premiere am Nürburgring

15. Mai 2010
Andreas Rempfer im Renault

Andreas Rempfer hat am Himmelfahrtswochenende sein erstes Rennen im Auto bestritten. Zum zweiten Mal fand das Renault Race Festival im Rahmenprogramm zum legendären 24 Stunden Rennen am Nürburgring statt. Vor über 200.000 Zuschauer fuhren die Piloten am Samstagmorgen auf dem Grand Prix Kurs und der Nordschleife eine Stunde lang ihr Rennen.

mehr...

Vom Kart in den Rennwagen

6. Mai 2010
Andreas Rempfer

Nachdem der 19 - jährige Nehrener 2008 in seinem Rennkart dritter in der Deutschen Meisterschaft und Süddeutscher Vizemeister wurde, hat er sich 2009 einer neuen Herausforderung gestellt.
Im letzten Jahr hat er einige Testfahrten und Fahrersichtungslehrgänge in verschiedenen Rennwagen absolviert und Anfang 2010 die für solche Wagen erforderliche Fahrerlizenz erhalten.

mehr...

Andreas Rempfer nimmt an Sponsorenveranstaltung teil

19. Februar 2010
Andreas bei einer Sponsorenveranstaltung

Zum Mad Fitness Kart Event 2010 gingen 14 Mitglieder des Mössinger Fitness Studio am frühen Freitagabend auf der Kartbahn in Jettenburg, Kreis Reutlingen an den Start. Es war eine bunt gemischte Gruppe die sich dazu traf. Leider fand nur eine Frau den Mut sich mit den männlichen Konkurrenten zu messen. Für Andreas war es selbstverständlich, dass er sich bei der Veranstaltung einem seiner Sponsoren beteiligte.

mehr...

Andreas weiter auf Erfolgskurs

11. November 2009
Andreas bei der Fahrersichtung

Nachdem 2008 Andreas Rempfer Süddeutscher Vizemeister und einen dritten Platz in der Deutschen Meisterschaft des DMV (Deutscher Motorsport Verband) in der Kartklasse ICA - Senioren erreichte, konnte der Nehrener Motorsportler jetzt eine weitere Stufe auf seiner Erfolgsleiter besteigen.

mehr...

Unglücklicher Start zur DMV Championship

12. April 2009
Andreas in seinem neuen Kart

Zur Auftaktveranstaltung der DM Kart Championship Serie waren ca. 170 Piloten an die beliebte Strecke nach Kerpen in der Nähe von Köln gereist. Bei guten äußeren Bedingungen hatten am Ostersonntag darüber hinaus auch viele interessierte Zuschauer den Weg an die 1107 Meter lange Rundstrecke gefunden.

mehr...

High Speed auf dem Hockenheimring

8. April 2009
Andreas im Porsche

Mit High Speed über den Grand Prix Kurs auf dem Hockenheimring ging es für Andreas Rempfer kurz vor Ostern zur Sache.

Andreas hatte die Gelegenheit in einem zum Renntaxi umgebauten Porsche GT3 Rennversion als Beifahrer einige Runden auf der Rennstrecke mitzufahren.

mehr...

2009 in neuer Klasse und neuen Farben am Start

2. April 2009
Andreas neues Kart

In der kommenden Saison 2009 wird Andreas Rempfer in der Klasse KF 2 im DMV Championship unter der Bewerbung vom TB – Motorsport Racing Team und den neuen Farben seines Zanardi Karts an den Start gehen. Man wollte einfach mal etwas Neues ausprobieren.

mehr...

DMV Meisterehrung in Frankfurt

6. Dezember 2008
Andreas bei der DMV Meisterehrung in Frankfurt

Im feierlichen Rahmen ehrte der Deutsche Motorsport Verband in Frankfurt im Saal des Holiday Inn Airport Hotel seine erfolgreichen Mitglieder der Saison 2008.

Auch Andreas hatte hierzu aufgrund seiner Erfolge 2008 eine Einladung erhalten.

Er wurde für seinen dritten Platz in der DMV Bundesmeisterschaft, den Vizetitel in der Landesmeisterschaft Süd und den dritten Platz in der Landesmeisterschaft Nord jeweils mit einem Pokal geehrt.

mehr...

Goldpokal / Kerpen

28. September 2008
Andreas beim Goldpokal in Kerpen

Zum Goldpokal des Deutschen Motorsport Verbandes (DMV), dem Finale der DMV Bundesmeisterschaft, trafen sich am letzten Septemberwochenende 120 Kartfahrer in Kerpen, um auf dem 1107 m langen Erftlandring Vollgas zu geben.

Andreas Rempfer war beim Saisonhöhepunkt ebenfalls auf der Strecke und konnte mit seinen 30 eingefahrenen Punkten beim Goldpokal seinen Anspruch auf Position drei in der bundesdeutschen Wertung in de Klasse der ICA — Senioren festigen.

mehr...

Belleben

30.-31. August 2008
Andreas in Belleben

Andreas Rempfer punktet mit zwei dritten Plätzen. Zwei Podest-Plätze erkämpfte sich der CRG-Pilot bei den letzten zwei Läufen zur DMV Landesmeisterschaft Ost auf dem Motodrom Belleben in Sachsen-Anhalt.

Der Nehrener nutzte die Doppelveranstaltung um wertvolle Punkte für die Bundesmeisterschaft zu holen. In beiden Durchgängen konnte er mit der Spitze mithalten, jeweils Platz drei belegen und am Ende 30 Punkte für diesen Wettbewerb verbuchen.

mehr...

Wittgenborn

24. August 2008
Andreas in Wittgenborn

Der Nehrener Kartpilot Andreas Rempfer hat am Sonntag beim letzten Rennen zur Nordmeisterschaft auf dem Vogelsbergring im hessischen Wittgenborn den Sprung auf Platz drei der DMV Landesmeisterschaft Nord der Klasse ICA 100 geschafft.

Dabei hatte er an einem der 4 zur Landesmeisterschaft Nord zählenden Rennen gar nicht teilgenommen. Im Bundeswettbewerb liegt er weiter auf dem dritten Rang.

mehr...