Andreas Rempfer

Andreas Rempfer mit Pokal

Wittgenborn

24. August 2008

Andreas bei der DMV Meisterehrung in Frankfurt

Der Nehrener Kartpilot Andreas Rempfer hat am Sonntag beim letzten Rennen zur Nordmeisterschaft auf dem Vogelsbergring im hessischen Wittgenborn den Sprung auf Platz drei der DMV Landesmeisterschaft Nord der Klasse ICA 100 geschafft.

Dabei hatte er an einem der 4 zur Landesmeisterschaft Nord zählenden Rennen gar nicht teilgenommen. Im Bundeswettbewerb liegt er weiter auf dem dritten Rang.

Am nächsten Wochenende geht es schon weiter, mit einer Doppelveranstaltung in Belleben / Sachsen–Anhalt.

zurück