Andreas Rempfer

Andreas Rempfer mit Pokal

Goldpokal / Kerpen

28. September 2008

Andreas bei der DMV Meisterehrung in Frankfurt

Zum Goldpokal des Deutschen Motorsport Verbandes (DMV), dem Finale der DMV Bundesmeisterschaft, trafen sich am letzten Septemberwochenende 120 Kartfahrer in Kerpen, um auf dem 1107 m langen Erftlandring Vollgas zu geben.

Andreas Rempfer war beim Saisonhöhepunkt ebenfalls auf der Strecke und konnte mit seinen 30 eingefahrenen Punkten beim Goldpokal seinen Anspruch auf Position drei in der bundesdeutschen Wertung in der Klasse der ICA — Senioren festigen.

Der 17 — Jährige blickt nach dem Abschlussrennen zur Bundesmeisterschaft des DMV auf eine überaus erfolgreiche Saison zurück, in der er seine Trophäensammlung durch Laufsiege und weitere Platzierungen ordentlich ausbauen konnte.

zurück